Nudelauflauf mit Spinat und Lachs




Zutaten:
-500 g Nudeln
-1 Pck. Spinat (TK), ca. 450 g
-1 Pck. Lachs (TK), ca. 250 g
-3 Becher Schmand, à 200 g
-1 Becher süße Sahne, á 200 g
-200 g Käse, geraspelt
-Gemüsebrühe, instant
-Zitronen
-Salz und Pfeffer



Zubereitung:
Nudeln vorkochen, in eine Auflaufform die Hälfte der Nudeln einfüllen. Danach den aufgetauten Spinat drüber verteilen. Jetzt die restlichen Nudeln einfüllen. Den Lachs in Scheiben schneiden und über die Nudeln geben. Am besten solange der Lachs gefroren ist, dann lässt er sich besser schneiden.
Anschließend aus den restlichen Zutaten eine Soße rühren, abschmecken und darüber gießen. Mit dem geraspelten Käse bestreuen und bei 200 °C für ca. 35 Min. in den Backofen geben.
Schmeckt super und man kann das Gericht schon nachmittags vorbereiten.