Zebrarolle mit Erdbeeren




Zutaten:
-3  Eier
-1  Eigelb
-150 g Zucker
-1 Pck. Vanillezucker
-100 g Mehl
-25 g Speisestärke
-1 TL, gestr. Backpulver
-20 g Kakaopulver
-1 EL Wasser
-250 g Erdbeeren (Johannisbeeren, Brombeeren, Himbeeren....)
-200 g Joghurt, Erdbeerjohgurt (oder die entsprechende Sorte)
-600 g Schlagsahne
-2 Pck. Sahnesteif
-50 g Zucker
-6  Erdbeeren, (halbiert)
-Zitronenmelisse



Zubereitung:
Für den Teig Eier und Eigelb in eine Rührschüssel geben und mit Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe 1 Minute schaumig rühren. Zucker und Vanillezucker mischen, 1 Minute einstreuen und noch 2 Minuten weiterschlagen. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, die Hälfte auf die Eiercreme sieben und auf mittlerer Stufe kurz unterrühren. Den Rest der Mehlgemischs auf die gleiche Weise unterarbeiten.
Gut zwei Drittel des Teiges auf ein mit Backpapier belegtes Backblech (30x40cm, gefettet, mit Backpapier belegt) streichen, Papier an der offenen Stelle des Bleches unmittelbar vor dem Teig zur Falte knicken, so dass ein Rand entsteht. Unter den restlichen Teig gesiebtes Kakaopulver und Wasser kurz unterrühren, in einen Gefrierbeutel geben, eine nicht zu kleine Ecke abschneiden und "Zebrastreifen" auf den hellen Teig spritzen. Das Backblech in den Ofen schieben.
Ober/Unterhitze: ca. 220 c (vorgeheizt)
Heißluft: ca. 200 c (vorgeheizt)
Gas: Stufe 4-5 (vorgeheizt)
Backzeit ca. 10 Min
Biskuitplatte sofort nach dem Backen auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen und mit Backpapier erkalten lassen.
Für die Füllung: Beeren waschen, abtropfen lassen, putzen und Erdbeeren in Stücke schneiden. (6 Erdbeeren bzw. ca. 12 Johbeeren, 12 Himbeeren usw. zum Verzieren übrig lassen). Mitgebackenes Backpapier von der Biskuitplatte abziehen und Joghurt darauf streichen. Sahne mit Zucker und Sahnesteif steif schlagen, etwas davon zum Verzieren in einen Spitzbeutel geben und kalt stellen. Beeren unter die restliche Masse heben und die Creme auf der Biskuitplatte verstreichen. Die Biskuitplatte von der längern Seite her aufrollen. Die Rolle mindestens 2-3 Stunden kalt stellen.
Kurz vor dem Servieren die Rolle mit 12 Sahnetupfen verzieren und jeweils eine halbe Erdbeere oder eine ganze Johbeere drauf setzen. Mit Zitronenmelisse verzieren.